Rosi's Startseite

Viel Spass beim Lesen !

Eure

18.09.2011

Spätsommer mit Kurzgalopp

Rosinante um 5:35 Uhr |

Im Moment find ich es tagsüber  ein bisserl zu warm. Da liegt wahrscheinlich an meinem Wintermantel, den ich schon ausgemottet habe. Aber in der Nacht ist es schon kühl, da muss es schn der Winterpelz sein.

Der Vorteil, wenns so warm mitten im September ist: es gibt jede Menge frisches Grünzeug! Lecker!

Dafür nehm ich auch ein paar Minuten Arbeit in Kauf und schlepp s’Frauli durch den Wald – und ertrage kleine Hunde 🙂

17.09.2011

Das kannst Du AUS der Tonne treten..

Rosinante um 11:15 Uhr |

…heisst doch so, das Sprichwort, oder wie?

Ist auch eine Frechheit, mir das leckere Zeug direkt vor die Nase zu stellen und dann den Deckel drauf zu lassen.

Frauliiiiiiiiii!

….. Dann nicht, brauch eh keine Hilfe und ab jetzt heisst das Sprichwort „Aus der Tonne, in die Rosi!“ – so schauts nämlich aus!

03.02.2011

Katzen brauchen, Katzen brauchen

Rosinante um 8:19 Uhr |

Badubadaudumdum, baddubadudumdum!! Ich versteh es ja: auf so einem flauschigem Wintermantel wie meinem würde ich auch gerne herum-kuscheln.

Und so lange die beiden (Lilo, Lola, Lalu, Lila, Lilo … diese ganzen Ls kann ich so schwer aussprechen – können die beiden nicht einfach Wiehh und Brrrr heissen? ) die Pfoten von meinem Müsli lassen, bleiben wir auch Freundinnen.

11.05.2010

Klare Verhältnisse

Rosinante um 11:56 Uhr |

Nur eine kleine Ergänzung zu dem, was ich am 1. Mai geschrieben habe, weil ich euch einmal zeigen möchte, wie es aussieht, wenn man klare Verhältnisse geschaffen hat.

Es hat gar nicht nicht lange gedauert und schon wissen die Neuen:  ich, Rosi, hab Hunger und sie, Buena und Sahan, räumen den Rasen. Tja, so gehört sich das – also, ab mit euch hinter den Baum!

02.05.2010

Ist schon wieder Frühling? Jessas, wie die Zeit vergeht

Rosinante um 1:10 Uhr |

Ich hab das aber nicht bestellt. Obwohl: das muß ja anscheinend jedes Jahr im Frühling sein. Kaum wirds ein bisserl wärmer rückt s’Frauli mit diesem Dusch-Dings an und schaut dabei so …. so …. so… was weiß ich wie die Menschen schauen, wenn Sie ein weißes Pferd quälen wollen werden!

Dabei gäbe es so viel zu putzen: das Auto, die Fenster, die Gläser, den Christbaum –
ABER BEI UNS PFERDEN IST SO ETWAS GENETISCH NICHT VORGESEHEN!!!

Hilft nix, ich sag ihr das jedes Jahr und jedes Jahr ist es ihr so was von egal.

01.05.2010

Ich träum jetzt schon von weißen Pferden …

Rosinante um 10:04 Uhr |

… Ich träume von weißen Pferden
weißen Pferden in meinem Stall.
Eins stand mitten zwischen den  Zäuhäuhäuhäunen
ich sah das Gesicht eines Schihihimmels.

Dann war da noch ein brauauauaunes
das stand gleich bei dem ahahandern
und als als ich mich zwihihickte
da standen beide noch immer herum.

Jetzt sagt mir bitte woran,
woran erkennt man das denn,
ob die beiden Pfeheheerde da
echt sind oder doch nur ein Traum…

…. und jetzt das Gitarrensolo, Georg ….

14.04.2010

Frisches Futter braucht das Pferd!

Rosinante um 6:55 Uhr |

Schön langsam wirds ja was mit dem Frühling. Im Moment mehr langsam als schön, aber was solls, wird schon werden!

Aber (und das find ich ausgesprochen gemein): alle dürfen immer raus, nur ich nicht. Also raus schon, aber nicht auf die Weide, nur in den Offenstall. s’Frauli sagt dann immer „das ist nicht gut für dich, das ist schlecht für deine Hufe, so viel frischen Gras zu fressen, wir wollen ja, daß du gesund bleibst“. Lauter solche Sachen sagt sie.  Bla!Bla! Bla! Ich will da auch hinaus!

Seite 2 von 712345...Letzte »